Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 67 - Eiche bei Dahmen

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 67 - Eiche bei Dahmen [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Ein Viertel der tief angesetzten Krone ist trocken und etwas angebrannt. Die toten Äste der Traubeneiche ragen mahnend zum Himmel empor.
Daten bei Fröhlich (1994): 450-550 Jahre, Höhe 22 m, Umfang 585 cm, Krone 22 m.
Standort bei Fröhlich: An der Straße von Klocksin nach Dahmen etwa 400m vor dem Ort.
Landkreis: Güstrow.

Besucht in den Jahren: 2003, 2016, 2022.
Umfang im Jahr 2022: 631 cm. Photo hier aus dem Jahr 2003.
Für ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2022 sieher hier, im Album "Bemerkenswerte Eichen in Mecklenburg Vorpommern".
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.655411, 12.577319.

vorheriges Foto nächstes Foto