Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen-Anhalt - Nr 54 - Ginkgo in Harbke

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen-Anhalt - Nr 54 - Ginkgo in Harbke [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Tiefzwiesel von bizarrer Form. Der Schloßpark gehörte zu den berühmten Gartengestaltungen der ersten deutschen Landschaftsgärten. Naturdenkmal: nein.
Daten bei Fröhlich (1994): 240 Jahre, Höhe 18 m, Umfang 400 cm, Krone 15.
Standort: Im Schloßpark vor der Kirche.
Landkreis: Bördekreis.

Besucht in den Jahren: 2x 2015, 2016.
Umfang 2015: 200 + 176 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2015.
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Ginkgo, Ginkgo biloba.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 7 Sachsen-Anhalt, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 52.191140, 11.046795.

vorheriges Foto nächstes Foto