Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 45 - † Friedhofslinde im Kloster Himmelpfort

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 45 - † Friedhofslinde im Kloster Himmelpfort [Foto groß ansehen] Friedhofslinde (Tilia platyphyllos) im Kloster Himmelpfort.



Text bei Fröhlich: Winterlinde mit hoher Krone. Erste Einzeläste bereits ab 2,5 m Höhe. In der Nähe steht eine alte Hainbuche. Vom Friedhof hat man einen schönen Blick auf den See.

Daten bei Fröhlich (1994): 350-450 Jahre, Höhe 31 m, Umfang 530 cm, Krone 17 m.

Standort: Von Norden kommend, auf der Hauptstraße vor der Schleusenbrücke nach links zur Klosterkirche abbiegen. Die Linde steht hinter der Kirche aus dem Jahre 1299t.

Landkreis: Oberhavel.



Besucht in den Jahren: 2003, 2004, 2009, 2014, 2018.

Umfang 2004: 540 cm. Photo hier aus dem Jahr 2003.

Naturdenkmal: Nicht mehr.



Im den Jahren 2003 und 2004 bereits mehrmals gestutzte und nicht mehr gut aussehende Krone, im Jahr 2009 gefällt vorgefunden, Alter bei Fröhlich wie so oft überschätzt.



GPS-Koordinaten: 53.178199, 13.230349.

vorheriges Foto nächstes Foto