Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 321 - Eiche am Forsthaus Muckrow

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 321 - Eiche am Forsthaus Muckrow [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Stieleiche, deren Stamm sich in 3 m Höhe in zahlreiche dicke und steile Äste auflöst. Ein Längsriß durchzieht den Baum. Vitaler Baum, von Robinien bedrängt. Alte Bäume am verfallenen Gutshaus in Muckrow.
Daten bei Fröhlich (1994): 300-400 Jahre, Höhe 31 m, Umfang 540 cm, Krone 23 m.
Standort: Von der Verbindungsstraße Muckrow - Groß Luja nach ca. 1 km nach rechts in den Weg zum Forsthaus einbiegen, dann etwa 100 m weiter.
Landkreis: Spree-Neiße.
Zugang: Öffentlich zugänglich.

Besucht in den Jahren: 2000, 2004, 2008, 2012, 2018.
Umfang 2018: 596 cm. Photo hier aus dem Jahr 2008.
Naturdenkmal: Nicht mehr
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Im Jahr 2018 Starkastausbrüche durch die zahlreichen Stürme in jüngerer Zeit. br>

Quellen: NDVO (1954, 1993): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Spremberg; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 51.612489, 14.423259.

vorheriges Foto nächstes Foto