Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 287 - † Straßeneiche bei Rosengarten

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 287 - † Straßeneiche bei Rosengarten [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Leicht geneigte Stieleiche mit großer, voll begrünter Krone, deren Äste tief herabreichen. Sehenswerter Schloßpark in Rosengarten, der in der Mitte des 18.Jh. angelegt wurde, mit mehreren Eichen und Linden.
Daten bei Fröhlich (1994): 300-400 Jahre, Höhe 24 m, Umfang 560 cm, Krone 24 m.
Standort: Nördlich von Rosengarten, auf der westlichen Seite der Straße nach Booßen.
Landkreis: Stadt Frankfurt Oder.
Zugang: Öffentlich zugänglich.

Besucht in den Jahren: 2000, 2001, 2003, 2004, 2010.
Umfang 2003: 585 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2001.
Naturdenkmal: Nicht mehr.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

DIe Eiche wurde im Januar 2007, wie so mancher anderer Baumriese auch, durch Sturm Kyrill zerstört und ist heute nicht mehr vorhanden.

Quellen: NDVO (1961): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Frankfurt Oder; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (1999): Verordnung über Naturdenkmale in der Stadt Frankfurt Oder.

GPS-Koordinaten: 52.345511, 14.473362.

vorheriges Foto nächstes Foto