Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 275 - Förstereiche bei Briescht

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 275 - Förstereiche bei Briescht [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Vitale Stieleiche mit riesiger, kugelförmiger, voller Krone, deren Äste fast bais auf den Boden herabreichen. Eine starke Eiche steht an der Dorfstraße im Westteil des Ortes, eine schöne Wildbirne an der Straße nach Trebatsch.

Daten bei Fröhlich (1994): 300 Jahre, Höhe 30 m, Umfang 490 cm, Krone 24 m.

Standort: 200m hinter dem Ortsschild auf das Feld, von der Dorfstraße kurz vor der ehemaligen Försterei nach links in den Weg einbiegen, an dem nach 150m die Eiche steht.

Landkreis: Oder-Spree.



Besucht in den Jahren: 2000, 2008, 2014.

Umfang 2014: 532 cm. Photo hier aus dem Jahr 2008.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Für ein aktuelleres Photo des Stammes aus dem Jahr 2014 siehe hier, im Album "Bemerkenswerte Eichen in Brandenburg".



Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2014): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Oder-Spree.



GPS-Koordinaten: 52.106758, 14.117781.

vorheriges Foto nächstes Foto