Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 272-1 - Lindengruppe in Dammendorf - Erste Linde

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 272-1 - Lindengruppe in Dammendorf - Erste Linde [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Eindrucksvolle Dreiergruppe mit beuligen Stämmen.

Daten bei Fröhlich (1994): 300-400 Jahre, Höhe 27,26,26 m, Umfang 480,620,305 cm, Krone 24,26,18 m.

Standort: Von Beeskow kommend am Ortseingang Dammendorf in die erste Straße links und vor der Försterei nochmal links einbiegen, nach etwa 200 m sind die Linden zu sehen.

Landkreis: Oder-Spree.



Besucht in den Jahren: 1999, 2002, 2004, 2009, 2010.

Umfang 2010: 621 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2010.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Winter-Linde, Tilia cordata.



Hier ist die westlichste und stärkste der Linden vorgestellt. Die zweitstärkste Linde finden Sie hier.



Quellen: NDVO (1961): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Fürstenberg (Oder); NDVO (1987): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Eisenhüttenstadt (Land); FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2014): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Oder-Spree.



GPS-Koordinaten: 52.1442266, 14.4192570.

vorheriges Foto nächstes Foto