Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 267 - Dorfeiche in Bugk

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 267 - Dorfeiche in Bugk [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Traubeneiche von niedrigem Wuchs, deren hohler Stamm eine auffällig glatte Rinde und in etwa 5 m Höhe zwei große Astlöcher hat. Die runde Krone wird von nebenstehenden Bäumen bedrängt.
Daten bei Fröhlich (1994): 300-400 Jahre, Höhe 17 m, Umfang 450 cm, Krone 19 m.
Standort: Auf dem Dorfplatz in Bugk.
Landkreis: Oder-Spree.

Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2007, 2008, 2014, 2018, 2021.
Umfang 2021: 506 cm. Photo hier aus dem Jahr 2014.
Für ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2021 siehe hier, im Album "Bemerkenswerte Eichen in Brandenburg".
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Gewöhnliche Bastard-Eiche, Quercus × rosacea.

Quellen: NDVO (1961, 1974): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Beeskow; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2014): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Oder-Spree.

GPS-Koordinaten: 52.194428, 13.918495.

vorheriges Foto nächstes Foto