Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 251 - "Die Liebenden" von Alt Madlitz

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 251 - [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Eine Stieleiche und eine Buche sind unten eng zusammengewachsen. Die Äste der Buche umhüllen schützend die Eiche. Etwa 200 m entfernt steht eine weitere alte Eiche.

Daten bei Fröhlich (1994): 200-250 Jahre, Höhe 38 m, Umfang 540 cm, Krone 17 m.

Standort: An der Ortsdurchfahrt auf dem Dorfplatz.

Landkreis: Unweit der Madlitzer Mühle, zwischen Petersdorfer und Madlitzer See.



Ursprünglich einmal drei verschiedene Stämme: Eiche, Buche und Ulme (NDVO 1961). Die Ulme ist nicht mehr vorhanden.



Besucht in den Jahren: 2003, 2008, 2012, 2015, 2017.

Umfang 2012: 567 cm. Photo hier aus dem Jahr 2003.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Baumehe aus Stiel-Eiche, Quercus robur und Rot-Buche, Fagus sylvatica.



Quellen: NDVO (1961): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Fürstenwalde; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2014): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Oder-Spree.



GPS-Koordinaten: 52.3788711, 14.3100423.

vorheriges Foto nächstes Foto