Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 248 - Waldemareiche in Heinersdorf

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 248 - Waldemareiche in Heinersdorf [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Stieleiche mit gewaltigem Stamm und großer Krone, in der bereits mehrere starke Äste abgestorben sind. Nachweislich hat im Herbst 1348 Kaiser Karl IV. in der Feldmark von Heinersdorf sein Feldlager aufgeschlagen, um die Ansprüche des "Falschen Waldemar" zu untersuchen.
Daten bei Fröhlich (1994): Alter 750-800 Jahre, Höhe 26 m, Umfang 960 cm, Krone 24 m.
Standort: Etwa 200 m rechts (östlich) der B5, unmittelbar hinter dem Dorfausgang von Heinersdorf in Richtung Müncheberg.
Landkreis: Oder-Spree.
Besucht in den Jahren: 2000, 2001, 2004, 2007, 2013, 2017.
Daten 2016: Umfang 802 cm, Krone verseilt. Alter bei Fröhlich stark übertrieben, Umfang dort falsch.
Photo aus dem Jahr 2001
Naturdenkmal: Ja, seit 1934.

Für ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2017 siehe hier.

GPS-Koordinaten: 52.456074, 14.208907.

vorheriges Foto nächstes Foto