Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 243 - Christoph-Heinrich-Eiche im Byttnahain bei Straupitz

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 243 - Christoph-Heinrich-Eiche im Byttnahain bei Straupitz [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Stieleiche mit brettartiger Rinde. Bestandteil des Byttna-Eichenhains, der ein slawisches Heiligtum gewesen sein soll. Etwa 4m entfernt steht eine Eiche mit 610 cm Umfang und der Bezeichnung "Waidmanns Rast". Am Eingang des Byttnahains zwei weitere Starkeichen (U=555, 525 cm).



Daten bei Fröhlich (1994): 550 Jahre, Höhe 25 m, Umfang 600 cm, Krone 18 m.

Standort: Der Byttnahain liegt gegenüber der Abzweigung nach Byhlen von der Straße von Straupitz nach Vetschau.

Landkreis: Dahme-Spreewald.



Diese Eiche ist sehr langsam wachsend und hat in den letzten 30 Jahren maximal 1cm / Jahr zugelegt. Normalerweise haben Eichen, auch diesen Alters einen Umfangszuwachs von ca. 2 cm pro Jahr.
Besucht in den Jahren: 2000, 2002, 2003, 2007, 2011, 2016, 2016, 2019.

Daten 2019: Umfang 622 cm. Photo aus dem Jahr 2016.

Naturdenkmal:. Ja.



Für ein Winterbild des Baumes siehe auch hier: Christoph-Heinrich-Eiche im Byttnahain bei Straupitz im Album Eichen in Brandenburg



GPS-Koordinaten: 51.899006, 14.137120

vorheriges Foto nächstes Foto