Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 240 - Eiche in Neuendorf

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 240 - Eiche in Neuendorf [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Stieleiche mit hoher und weit ausladender, dreiachsiger Krone, die von umstehenden Bäumen bedrängt wird.

Daten bei Fröhlich (1994): 250-300 Jahre, Höhe 33 m, Umfang 570 cm, Krone 27 m.

Standort: Vor dem Grundstück Dorfstraße 14 einen Feldweg entlang, hinter dem Park rechts über eine WIese und den nächsten Weg rechs einschlagen.

Landkreis: Dahme-Spreewald.



Unauffällige Eiche, efeubewachsener Stamm, starke Wurzelanläufe. In 2009 und 2018 jeweils nicht ehr zugänglich, da Privatgelände, Zugang versperrt und inmitten von Dauerbeweidung.



Besucht in den Jahren: 2003.

Umfang 2003: 585 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2003.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Quellen: NDVO (1954): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Lübben; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd. 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

vorheriges Foto nächstes Foto