Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 217a - Starkeiche in Stülpe

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 217a - Starkeiche in Stülpe [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich (1994): In der Nähe der Straße von Stülpe nach Luckenwalde steht eine Eichengruppe und eine Starkeiche mit 740 cm Umfang.

Standort: Im Ort auf einem Privatgelände wenige Meter nordwestlich des Spielplatzes, gut einsehbar.

Landkreis: Teltow-Fläming.



Vor 20 Jahren war die Eiche noch frei zugänglich, nach Besitzerwechsel eingezäunt und zwischenzeitlich auch leider abgesperrt Deshalb auch keine aktuelle Messung. Für ein aktuelles Photo aus dem Jahr 2021 siehe hier im Album "Bemerkenswerte Eichen in Brandenburg". Hier auf dem Bild aus dem Jahr 2003 ist die Krone dicht beastet, in den Folgejahren wurden Kronenstämme entfernt und Äste brachen teilweise ab, eine Kronensicherung wurde angebracht.



Besucht in den Jahren: 1999, 2001, 2003, 2006, 2009, 2013, 2016, 2019, 2021.

Umfang 2013: 740 cm in 1,3 m Höhe. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2003.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Quellen: NDVO (1956): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Luckenwalde; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd. 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2004, 2015. 2021): Verordnung über Naturdenkmale des Landkreises Teltow-Fläming.



GPS-Koordinaten: 52.047688, 13.318202.

vorheriges Foto nächstes Foto