Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 187 - † Wieseneiche bei Groß Gievitz

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 187 - † Wieseneiche bei Groß Gievitz [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Seltsames Stieleichengebilde unter dem man sich einen Troll vorstellen kann, besonders die Äste die wie Haare aus dem Stamm hervorkommen.
Daten bei Fröhlich (1994): 450-550 Jahre, Höhe 30 m, Umfang 675 cm, Krone 27 m.
Standort bei Fröhlich: Am Ortsausgang nach Nissenhof, ca. 500m rechts auf einer Koppel.
Landkreis: Müritzkreis.
Naturdenkmal: Ja.

Besucht in den Jahren: 2000, 2001, 2003, 2008, 2010, 2016, 2019, 2022.
Photo aus dem Jahr 2008Messung aus dem Jahr 2016.

Diese Stieleiche ist bei Fröhlich "Wege zu Alten Bäumen" irreführend beschrieben: "Am Ortsausgang nach Nissenhof, ca. 500m rechts auf einer Koppel". 2000-2003 suchten wir mehrmals viele Weg um Groß Gievitz ab, ein "Nissenhof" war vor Ort nicht bekannt. Eine so starke Eiche kann nur sechs Jahren nach Erscheinen des Buchs 1994 noch nicht vollstänig verschwunden gewesen sein kann. Es gibt keine, auch keine ältere, Naturdenkmalsausweisung die passt, so kamen wir zu der Überzeugung: Diese Eiche muss es sein, auch wenn sie nur eher 50 m vom Ortsausgang entfernt steht.

Wie die Eiche 2016 aussah, siehe hier.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.: Seite 132-133.

GPS-Koordinaten: 53.575698, 12.788503.

vorheriges Foto nächstes Foto