Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen - Nr 18 - Linde in Lausa

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen - Nr 18 - Linde in Lausa [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Solitäre Sommerlinde, deren hohe, volle Krone in etwa 3 m Höhe ansetzt und deren Äste bis auf den Boden reichen.
Daten bei Fröhlich (1994): 250-300 Jahre, Höhe 30 m, Umfang 320 cm, Krone 17 m.
Standort bei Fröhlich: Am Eingang zum Friedhof, links.
Landkreis: Torgau-Oschatz.

Besucht in den Jahren: 2003, 2005, 2017.
Umfang 2017: 355 cm, Photo hier aus dem Jahr 2003.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Sommer-Linde, Tilia platyphyllos.

Im Jahr 2017 war der Buchenstamm gekappt und abgestorben, die Eiche noch vital. Hier zeigt sich die unterschiedliche Lebenserwartung der beiden eigentlich gleich schnell gewachsenen und an Größe ebenbürtigen Baumarten. Hier liegt auch einer der wenigen Fälle vor, in denen die Altersangabe bei FRÖHLICH (1994) nicht überhöht angegeben ist.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd.11 Sachsen, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (1994): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Torgau.

GPS-Koordinaten: 51.433154, 13.055836.

vorheriges Foto nächstes Foto