Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 171a - Platane hinter dem Schloss in Neuhardenberg

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 171a - Platane hinter dem Schloss in Neuhardenberg [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Eine weitere starke Platane (U=610 cm) und eine Linde stehen direkt vor dem Schloß.

Landkreis: Märkisch-Oderland.



Große solitäre Platane mit durchgehendem Stamm und hoch angesetzter Krone. Auffällig und prägend ist ihr mächtiger abholziger Stammsockel mit über 11 m Umfang am Boden.


Besucht in den Jahren: 2002, 2004, 2009, 2011, 2017.

Umfang 2017: 672 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2017.

Naturdenkmal: Ehemals, jetzt nicht mehr, 2010 als ND entlassen.

Baumart: Ahornblättrige Platane, Platanus × hispanica.



Quellen: NDVO (1961, 1988): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Seelow; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2010): Verordnung über die Aufhebung von Naturdenkmalen im Landkreis Märkisch-Oderland.



GPS-Koordinaten: 52.594157, 14.241042.

vorheriges Foto nächstes Foto