Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 169 - Nonneneiche in Altfriedland

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 169 - Nonneneiche in Altfriedland [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Riesige Stieleiche die bereits in 1m Höhe zwieselt. Ein dritter Hauptstamm ist fast ganz abgebrochen. Neben der Klosterkirche steht eine weitere Eiche, dahinter zwei Ulmen.

Daten bei Fröhlich (1994): 450-550 Jahre, Höhe 33 m, Umfang 850 cm, Krone 19 m.

Standort: Im Garten des Pfarrhauses.

Landkreis: Märkisch-Oderland.



Besucht in den Jahren: 2002, 2004, 2009, 2015, 2020.

Umfang 2020: 810 cm, in der Taille. Photo hier aus dem Jahr 2004.

Für ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2020 siehe hier im Album "Bemerkenswerte Eichen in Brandenburg".

Naturdenkmal: Nein.



Quellen: NDVO (1939): Verordnung über Naturdenkmale des Kreises Oberbarnim; NDVO (1961, 1988): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Seelow; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2010): Verordnung über die Aufhebung von Naturdenkmalen im Landkreis Märkisch-Oderland.



GPS-Koordinaten: 52.624439, 14.209472.

vorheriges Foto nächstes Foto