Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 168 - Franzoseneiche bei Altfriedland

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 168 - Franzoseneiche bei Altfriedland [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Stieleiche mit besonders mächtigem Stamm. Die schon in 3 m Höhe beginnende Krone ist - vermutlich im Zuge der Verkehrssicherung - zurückgeschnitten worden. Der direkt an der Straße stehende Baum bedarf der Verbesserung seines Wurzelraumes auf der straßenabgewandten Seite.

Daten bei Fröhlich (1994): 450-500 Jahre, Höhe 24 m, Umfang 685 cm, Krone 21 m.

Standort: An der Ostseite der B167 etwa 300 m südlich der Abzweigung nach Altfriedland.

Landkreis: Märkisch-Oderland.



Besucht in den Jahren: 2002, 2004, 2009, 2015, 2017, 2020.

Umfang 2020: 722 cm. Photo hier aus dem Jahr 2009.

Für ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2017 siehe hier im Album "Bemerkenswerte Eichen in Brandenburg".



Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Quellen: NDVO (1932, 1949): Verordnung über Naturdenkmale des Kreises Oberbarnim; NDVO (1961, 1988): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Seelow; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2010): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Märkisch-Oderland.



GPS-Koordinaten: 52.615596, 14.203398.

vorheriges Foto nächstes Foto