Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 165 - Eiche in Barkow

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 165 -  Eiche in Barkow [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Knorriger Baumveteran mit auffällig durchgehendem Stamm und steil angesetzten Ästen. Unterer Stamm hohl. Viele Beulen und Köpfe, markante Rindenstruktur. Stieleiche. Die Backsteinkirche stammt aus dem 13. Jh.
Daten bei Fröhlich (1994): 500 Jahre, Höhe 18 m, Umfang 690 cm, Krone 18 m.
Standort bei Fröhlich: Neben der Kirche auf dem Friedhof.
Landkreis: Parchim.

Besucht in den Jahren: 2002, 2007, 2019.
Umfang 2019: 705 cm. Photo hier aus dem Jahr 2002.
Für ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2019 siehe hier im Album "Bemerkenswerte Eichen in Mecklenburg Vorpommern".
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.465553, 12.182390.

vorheriges Foto nächstes Foto