Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 16 - † Wildapfelbaum bei Stubbendorf

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 16 - † Wildapfelbaum bei Stubbendorf [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich (1994): Vermutlich einer der ältesten und stärksten Wildobstlbäume des Landes, gesund und vital.
Daten bei Fröhlich (1994): 80-100 Jahre, Höhe 8 m, Umfang 460 cm, Krone 12 m.
Standort: An der Landstraße zwischen Stubbendorf (1 km entfernt) und Ehmkendorf.
Landkreis: Bad Doberan.

Naturdenkmal: Ja.
Besucht in den Jahren: 2003, 2004, 2005, 2016.
Umfang: Selbst nie gemessen. Photo aus dem Jahr 2003 (vor dem Zusammenbruch 2007).

Im Jahr 2007 im Sturm auseinandergebrochen. Bereits vorher waren auf dem Boden aufliegende Äste wiederbewurzelt, so wird der Baum wohl fortbestehen. Altersangaben von 500 Jahren, die man im Internet finden kann sind reine Phantasie. Die Eigenschaft eines "echten" Wildapfels (Malus sylvestris) muss man dem Baum wohl eher absprechen, möglicherweise eine einst verwilderte Kultursorte.

GPS-Koordinaten: 54.087853, 12.539521.

vorheriges Foto nächstes Foto