Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen-Anhalt - Nr 148 - "Schaflinde" in Steigra

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen-Anhalt - Nr 148 - [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Sommerlinde, Solitär, mächtiger Erdstamm, tief gefurcht, Kronenansatz in etwa 3 m Höhe, dann dreitriebig, teilweise hohl, mit Zement verfüllt. Ritter Johann von Eck soll im Juni 1380 an diesem Baum erhängt worden sein. Naturdenkmal: Ja.
Daten bei Fröhlich (1994): 800 Jahre, Höhe 18 m, Umfang 520 cm, Krone 17 m.
Standort: Ortsausgang Richtung Querfurt, 120 m westlich der B 180.
Landkreis: Merseburg-Querfurt.

Besucht in den Jahren: 2004.
2004 nicht selbst vermessen. Photo hier aus dem Jahr 2004.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Sommer-Linde, Tilia platyphyllos.

Quellen: NDVO (1982): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Querfurt; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 7 Sachsen-Anhalt, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 51.304138, 11.655112.

vorheriges Foto nächstes Foto