Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 143

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 143 [Foto groß ansehen] Hirschkopfeiche in Schönwalde.

Namensgebend ist ein kurzer starker Ast mit Wucherungen, der mit etwas Phantasie und aus einem bestimmten Blickwinkel betrachtet, einem Hirschkopf ähnlich erscheint. In der Nähe stehen drei weitere Eichen mit U=430/495/545, zu dem Ensemble gehören insgesamt sieben Stieleichen.

Daten bei Fröhlich (1994): 400-500 Jahre, Höhe 24 m, Umfang 660 cm, Krone 17 m.

Standort:Gegenüber der Gaststätte "Schwanenkrug" in der Siedlung Schönwalde an der Straße nach Spandau.

Landkreis: Havelland.

Besucht in den Jahren: 2002, 2003, 2006, 2009, 2013, 2016, 2017, 2018.

Daten 2018: Umfang 665 cm.

Naturdenkmal: Ja.

GPS-Koordinaten: 52.600121, 13.137091



Siehe auch hier: Hirschkopfeiche in Schönwalde im Album Eichen in Brandenburg

vorheriges Foto nächstes Foto