Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 131 - "Sieben-Brüder-Eiche" bei Friesack

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 131 - [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Eindrucksvolles Ensemble aus sieben langschäftigen Stieleichen mit ausgeprägten Wurzelanläufen, die bis zu den Stammansätzen zusammengewachsen sind.

Daten bei Fröhlich (1994): 150-200 Jahre, Höhe 25 m, Umfang 1500 cm, Krone 20 m.

Standort: Etwa 1,5 km westlich von Friesack auf der Nordseite der Straße nach Rhinow.

Landkreis: Havelland.



Besucht in den Jahren: 2000, 2001, 2003, 2006, 2008, 2017.

Umfang 2017: 1565 cm. Photo hier aus dem Jahr 2003.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Für ein aktuelleres Photo siehe hier, im Album "Bemerlenswerte Eichen in Brandenburg".



Quellen: NDVO (1939): Verordnung über Naturdenkmale des Kreises Westhavelland; NDVO (1956): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Nauen; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.



GPS-Koordinaten: 52.735736, 12.557782.