Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen - Nr 110 - Eichengruppe in Bärwalde

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen - Nr 110 - Eichengruppe in Bärwalde [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Zwei dicht nebeneinander stehende Stieleichen mit tief angesetzten Kronen, wüchsig. Vor dem Schloß steht eine Sommerlinde (H=23 m, U=430 cm).
Daten bei Fröhlich (1994): 250-300 Jahre, Höhe 32 m, Umfang 420 cm, Krone 24 m.
Standort bei Fröhlich: Im ehemaligen Schloßhof.
Landkreis: Kamenz.

Besucht in den Jahren: 2002, 2003.
Umfang 2003: 440 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2003.
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Das Schloss und das direkt angrenzende Parkgelände sind Privatbesitz, der Zugang ist nur auf Anfrage möglich. Auf einer Radtour 2016 hatten wir gar nicht mehr angefragt, u.a. aufgrund des geringen Umfangs und auch tatsächlichen Alters der beiden Eichen.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd.11 Sachsen, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 51.411404, 14.523776.

vorheriges Foto nächstes Foto