Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 103-1 - Stieleichengruppe bei Quilow - Eiche 1

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 103-1 - Stieleichengruppe bei Quilow - Eiche 1 [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Gruppe von 10 Eichen, auf der Dorfkoppel solitär aufgewachsen. Im Ort steht eine weitere Starkeiche.
Daten bei Fröhlich (1994): 350-450 Jahre, Höhe 18-22 m, Umfang 400-650 cm, Krone 12-18 m.
Standort bei Fröhlich: Am Ortseingang aus Quilow aus Richtung Groß Polzin zweigt rechts ein Weg ab. Folgt man diesem etwa 300m, findet man die Eichen links im Feld.
Landkreis: Ostvorpommern.

Besucht in den Jahren: 2002, 2004, 2005, 2017
Umfang im Jahr 2017 724 cm. Photo hier aus dem Jahr 2004.
Das Bild zeigt die stärkste Eiche im Vordergrund, im Hintergrund links die zweitstärkste Eiche und die weiteren vier Eichen der östlichen Gruppe. Auf dem Bild nicht sichtbar, weil im Rücken, die Gruppe am Waldrand.
Für ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2017, siehe hier im Album "Bemerkenswerte Eichen in Mecklenburg-Vorpommern".
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.901010, 13.570858.

vorheriges Foto nächstes Foto