Ostdeutsches Baumarchiv

Alte Linde in Ottosau bein Neumarkt, Umfang 8,65 m

Alte Linde in Ottosau bein Neumarkt, Umfang 8,65 m [Foto groß ansehen] Sehr alter und starker, aus verschiedenen Stämmlingen verwachsener hohler, vitaler Stammtorso mit vielastiger, kugeliger Sekundärkrone. EIn sehr schönes Beispiel dafür, wie Linden, den Stamm aus ihrem Wurzelstock, die Krone aus den Stämmlingen, sich immer wieder neu regenrieren können. Der ursprüngliche "eigentliche" Stamm dürfte hier schon lange nicht mehr existieren. Leider macht die Umgebung der Linde einen verwahrlosten Eindruck. Die Lagerung von allen möglichen Materialien direkt am Stamm dürfte auch nicht unbedingt zuträglich sein.
Ort: Ottosau.
Landkreis: Neumarkt.
Standort: Am Westrand des kleinen Weilers.
Zugang: Die Linde steht auf einem Privatgrundstück nahe des vorbeiführenden Weges und ist gut einsehbar.

Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Sommer-Linde, Tilia platyphyllos.

Besucht in den Jahren: 2022.
Umfang im Jahr 2022: 865 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.

Quellen: Ein Beitrag auf Facebook hatte uns auf die, bis dato uns unbekannte, Linde aufmerksam gemacht.

GPS-Koordinaten: 49.286830, 11.509005.

vorheriges Foto nächstes Foto