Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche an der Kreuzung in Kuchelmiß, Umfang 7,03 m

Eiche an der Kreuzung in Kuchelmiß, Umfang 7,03 m [Foto groß ansehen] Eine auf den ersten Blick eher unscheinbare Zwieseleiche steht da neben anderen schwächeren Eichen auf der kleinen Grünfläche an der Kreuzung in Kuchelmiß. Ihren wahren Umfang offenbart sie erst im allerletzten Moment beim Messen. Möglicherweise sind zwei Stämme im Lauf der Jahre zu einem zusammengewachsen und sie ist nicht älter als die umstehenden Eichen, vielleicht sogar weniger alt als die weiteren Eichen an der Dorfstraße nördlich von hier.

Für ein älteres Photos siehe Eintrag im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern".



Ort: Kuchelmiß.

Landkreis: Güstrow.

Standort: An der Ortsdurchfahrt, an der Kreuzung auf einem kleinen Platz zusammen mit weiteren schwächeren Eichen.



Besucht in den Jahren: 1999, 2002, 2006, 2016, 2019.

Umfang in 2019 703 cm. Photo aus dem Jahr 2019.

Naturdenkmal: Ja, Nr. 432.



Quellen: VON ARNSWALDT, G. (1939): Mecklenburg, das Land der starken Eichen und Buchen, Schwerin; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2007): Liste der Naturdenkmale im Landkreis Güstrow.



GPS-Koordinaten: 53.682347, 12.362371.

vorheriges Foto nächstes Foto