Knorreiche in Rothenmoor, Umfang 8,13 m

Knorreiche in Rothenmoor, Umfang 8,13 m [Foto groß ansehen]

Knorreiche in Rothenmoor, Umfang 8,13 m

Eine der beeindruckendsten Eichen Deutschland steht am Rande der Mecklenburger Schweiz, östlich von Rothenmoor nahe der Schmiede. Unzählige Knollen und Knoten überwuchern den Stamm bis in die Kronenstämme hinein und so hat sie ihren Namen Knorreiche erhalten. Die wundersame Gestalt soll darauf zurückgehen, dass der Baum in der Vergangenheit immer wieder zurückgeschnitten wurde.
Hier ein Photo aus dem Frühjahr 2003 im Album Fröhlich, Wege zu alten Bäumen, Mecklenburg-Vorpommern.

Ort: Rothenmoor.
Landkreis: Güstrow.

Besucht in den Jahren: 1999, 2003, 2004, 2010, 2016, 2022.
Naturdenkmal: Ja.
Umfang im Jahr 2022: 813 cm. Photo ebenfalls aus dem Jahr 2016.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.662090, 12.622327

vorheriges Foto nächstes Foto