Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am ehemaligen Kloster in Altfriedland, Umfang 5,73 m

Eiche am ehemaligen Kloster in Altfriedland, Umfang 5,73 m [Foto groß ansehen] Schön gewachsene Stiel-Eiche mit großer, vitaler, nach oben strebender Krone in ca. 7 m Höhe ansetzend. Auf der anderen Seite der Dorfstraße, im Garten des ehemaligen Pfarrhauses steht die bekannte "Nonneneiche".



Ort: Altfriedland.

Landkreis: Märkisch-Oderland.

Standort: Auf dem Klostergelände hinter den beiden Wohnblöcken.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2002, 2004, 2009, 2015, 2017, 2020.

Umfang im Jahr 2004: 573 cm. Photo hier aus dem Jahr 2017.

Für ein älteres Photo aus dem Jahr 2009 siehe hier im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg".



GPS-Koordinaten: 52.6245897, 14.208358.

vorheriges Foto nächstes Foto