Ostdeutsches Baumarchiv

Kaisereiche bei Schönfließ - Umfang 7,82 m

Kaisereiche bei Schönfließ - Umfang 7,82 m [Foto groß ansehen] Solitäre, mächtige vollbekronte und tiefbeastete Stieleiche. Durchgehender walzenförmiger Stamm. Nach Messdaten von vor ca. 100 Jahren sehr raschwüchsig und vermutlich maximal 300 Jahre alt. In den Jahren 2010 und 2017 Starkastausbrüche nach Stürmen, die das vorher harmonische Kronenbild leider beeinträchtigt haben.
Dieses Bild hier stammt aus dem April 2018, für ein weiteres Bild aus dem Herbst 2014 siehe im Album "Wege zu alten Bäumen, Brandenburg.

Ort: Schönfließ.
Landkreis: Oberhavel.
Standort: Nordwestlich des Ortes, am Waldrand nördlich der Straße nach Bergfelde am Abzweig nach Hohen Neuendorf.
Naturdenkmal: Ja, seit 1936.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2001, 2004, 2007, 2010, 2010, 2013, 2013, 2013, 2014, 2016, 2017, 2017, 2018, 2019.
Umfang 2019: 782 cm. Photo hier aus dem Jahr 2018.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd. 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M; NDVO (1956): Verordnung über Naturdenkmale für den Bezirk Potsdam, Kreis Oranienburg; NDVO (1920): Verordnung zur Sicherung von Naturdenkmalen im Kreis Niederbarnim.

GPS-Koordinaten: 52.662141, 13.326822.

vorheriges Foto nächstes Foto