Ostdeutsches Baumarchiv

Hohle Eiche bei Kuchelmiß, Umfang 7,67 m

Hohle Eiche bei Kuchelmiß, Umfang 7,67 m [Foto groß ansehen] Eine sehr späte Entdeckung. Mehrmals waren wir zuvor in der Nähe gewesen ohne diese gewaltige Eiche gesehen zu haben. Erst eine genauere Suche nach weiteren Alteichen offenbarte diesen Schatz. Ein großes statisches Wunder. Über einem völlig ausgehöhlten Stammsockel, mit durchschaubarem Astloch, erhebt sich eine große, hohe Krone. Der Stamm hat diesen gewaltigen Umfang erreicht, weil er durch verstärktes Dickenwachstum bis heute erfolgreich versucht hat seine Stabilität zu erhalten.

Eine weitere Eiche mit mehr als 7 m Umfang steht im Park des Ortes.



Ort: Kuchelmiß.

Landkreis: Güstrow.

Standort: Bei Kuchelmiß.

Naturdenkmal: Unklar.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2022.

Umfang 2022: 767 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.

vorheriges Foto nächstes Foto