Ostdeutsches Baumarchiv

Feldeiche bei Reichenbach, Umfang 6,71 m

Feldeiche bei Reichenbach, Umfang 6,71 m [Foto groß ansehen] Solitäre, breitkronige und tief beastete Stieleiche mit freiliegenden Wurzelanläufen. Der verdickte, beulige Stammsockel hat sich einige große Feldsteine einverleibt. Eine äußerst beeindruckende Erscheinung, sowohl aus der Ferne mit ihrer kugeligen Krone als auch aus der Nähe wie hier auf dem Photo aus dem Jahr 2002 im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen".

Ort: Reichenbach.
Landkreis: Kamenz.
Standort: Westlich des Ortes, Großnaundorfer Straße, 500 m westlich des Sportplatzes auf einer Weide .
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2002, 2007.
Umfang 2009: 674 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2007.
Naturdenkmal: Ja.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd.11 Sachsen, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 51.24143, 13.97045

vorheriges Foto nächstes Foto