Ostdeutsches Baumarchiv

Feldeiche bei Bömitz, Umfang 5,65 m

Feldeiche bei Bömitz, Umfang 5,65 m [Foto groß ansehen] Eine schwächere und eine stärkere Stieleiche sind am Stammfuß miteinander verwachsen und bilden eine tief angesetzte, breite, gemeinsame Krone. Zusammen mit einer jüngeren Baumgruppe ein schöner Blickfang in der ausgeräumten Feldflur, umgeben von einem Kreis über Jahrhunderte hinweg angesammelter Feldsteine.

Ort: Bömitz.
Landkreis: Ostvorpommern.
Besucht im Jahr: 2003, 2016.
Naturdenkmal: Ja.
Umfang in 2016 565 + 320 cm, Photo ebenfalls aus dem Jahr 2016.

Für ein Bild aus dem Jahr 2003 siehe im Album "Fröhlich, Wege zu alten Bäumen, Mecklenburg-Vorpommern".

Quelle: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.949697, 13.691587.

vorheriges Foto nächstes Foto