Ostdeutsches Baumarchiv

Erste Eiche am Eingang zum Park Putbus (Quercus robur), Umfang 5,38 m

Erste Eiche am Eingang zum Park Putbus (Quercus robur), Umfang 5,38 m [Foto groß ansehen] Eine lockere Reihe von fünf Stieleichen, zieht sich vom nordwestlichen Eingang zum Schlosspark Putbus Richtung Schloss. Hier ist die nördlichste und schwächste Eiche nahe dem Nordrand des Parks abgebildet.

Ort: Putbus.
Landkreis: Rügen.
Naturdenkmal: Unklar.

Besucht in den Jahren: 2000, 2004, 2004, 2007, 2009, 2015, 2019.
Messung aus dem Jahr 2019, Photo aus dem Jahr 2019.

Link zu den "Tausendjährigen".

GPS-Koordinaten: 54.352509, 13.470361.

vorheriges Foto nächstes Foto