Ostdeutsches Baumarchiv

† Eiche am Waldrand bei Groß Gievitz, Umfang 5,60 m

† Eiche am Waldrand bei Groß Gievitz, Umfang 5,60 m [Foto groß ansehen] Eher unauffällige Stiel-Eiche mit straußförmiger Krone und großem Stammschaden mit größerer unberindeter Fläche. Schon bei ARNSWALDT (1939) erwähnt, zusammen mit einer damals stärkeren Eiche, sie allerdings heute nicht mehr vorhanden ist. Zuletzt 2019 noch stehend und vital angetroffen, im Herbst 2022 dann leider umgebrochen als liegender Torso vorgefunden.



Ort: Groß Gievitz.

Landkreis: Müritzkreis.

Standort: Ca. 1 km nordöstlich des Ortes am Waldrand..

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2000, 2001, 2003, 2008, 2016, 2019, 2022.

Umfang im Jahr 2019: 560 cm. Photo hier aus dem Jahr 2022.

Für ein äteres Photo aus dem Jahr 2003 siehe hier, im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern".



Quellen: Arnswaldt, Georg von (1939): Mecklenburg, das Land der starken Eichen und Buchen, Schwerin; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.



GPS-Koordinaten: 53.591619, 12.792934

vorheriges Foto nächstes Foto