Ostdeutsches Baumarchiv

Dreistämmige Eiche in Theresienhof am Schwielochsee, Umfang 8,80 m

Dreistämmige Eiche in Theresienhof am Schwielochsee, Umfang 8,80 m [Foto groß ansehen] Drei große Stieleichenstämme sind am Stammfuß zusammengewachsen und bilden ein große gemeinsame Krone. Ein klaffender Riss deutet das Auseinanderbrechen an, die Kronen der drei Bäume sind mit einer Kronensicherung versehen und beschnitten. Deutliche Rindenschäden an der Stammbasis und als Blitzrinnen sind erkennbar. Die Eiche steht inmitten einer Ferienhaussiedlung die sie regelrecht einkesselt. Man hat Ihr viel Platz gelassen, aber ob das reicht, falls das Thema Verkehrssicherungspflicht unvermeidlich immer wieder hochkommen wird, wird sich zeigen.



Ort: Theresienhof.

Landkreis: Oder-Spree.

Standort: Nördlich des kleinen Weilers am Rand einer feuchten Senke.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2007, 2012, 2016, 2021.

Umfang 2021: 880 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2021.



Quellen: NDVO (2013): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Oder-Spree.



GPS-Koordinaten: 52.259844, 14.071418


vorheriges Foto nächstes Foto