Ostdeutsches Baumarchiv

Brandeiche bei Schlunkendorf, Umfang 7,40 m

Brandeiche bei Schlunkendorf, Umfang 7,40 m [Foto groß ansehen] Hohler, ausgebrannter Eichentorso. Der bizarre Reststamm trägt, zusammen mit einigen neuen, jungen aus dem Stock ausgetriebenen Stämmlingen, eine bis auf den Boden reichende kugelige Sekundärkrone. Ihr wahres Alter ist nur schwer zu bestimmen, der Umfang über alle, nicht geschlossenen, Stämme in 1,3 m Höhe beträgt 740 cm, in der Taille in 20 cm Höhe gemssen immer noch 679 cm. Aufgrund ihrer Einzigartigkeit haben wir uns für den Brusthöhenumfang entschieden.

Ort: Schlunkendorf.
Landkreis: Potsdam-Mittelmark.
Standort: 1,3 km südöstlich der Kirche, 150m nördlich der B246 in einer Kurve.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2003, 2022.
Umfang 2022: 740 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.

Quellen: NDVO (1956): Liste der Naturdenkmale des Kreises Potsdam Land; NDVO (2000): Liste der Naturdenkmale im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

GPS-Koordinaten: 52.233700, 13.030411.

vorheriges Foto nächstes Foto