Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche im Wäldchen bei Rettchensdorf, Umfang 5,51 m

Eiche im Wäldchen bei Rettchensdorf, Umfang 5,51 m [Foto groß ansehen] Stiel-Eiche mit mächtigen brettartigen Wurzelanläufen, einer Flatter-Ulme gleich, und durchgehendem astfreien Stamm und hoch angesetzter Krone. Eine beeindruckende Erscheinung. Im Wäldchen östlich weitere, schwächere Eichenüberhälter und mächtige alte Stubben. Weitere starke Eichen in der näheren Umgebung.



Ort: Rettchensdorf.

Landkreis: Oberspreewald-Lausitz.

Standort: Ca. 80 m nördlich des Friedhofswegs am östlichen Ortsausgang.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2020.

Umfang 2020: 551 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2020.



GPS-Koordinaten: 51.655400, 14.000640.

vorheriges Foto nächstes Foto