Ostdeutsches Baumarchiv

Hohle Eiche in Ragow, Umfang 6,34 m

Hohle Eiche in Ragow, Umfang 6,34 m [Foto groß ansehen] Alte Stiel-Eiche mit kurzem, dickem und und hohlem Stamm der sich in 3 m Höhe in eine kugelige vielastige Krone auflöst. Sehr starke Wurzelanläufe. Die Krone der Eiche wurde vor 2011 sehr a´stark eingekürzt, hat sich aber wieder gut regeneriert.



Ort: Ragow.

Landkreis: Oberspreewald-Lausitz
J50
Standort: Alte Dorfstraße, am Anger nahe dem Dorfteich.



Besucht in den Jahren: 2011, 2012, 2018.

Umfang 2018: 634 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2018.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Quellen: NDVO (1961): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Calau; NDVO (2007): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Oberspreewald-Lausitz.



GPS-Koordinaten: 51.886511, 13.904153

vorheriges Foto nächstes Foto