Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Parkteich in Retzin - Umfang 5,85 m

Eiche am Parkteich in Retzin - Umfang 5,85 m [Foto groß ansehen] Eine große Öffnung, vor längerer Zeit vermutlich verursacht durch einen Starkastausbruch, hat sie im Verlauf vieler Jahrzehnte bereits fast überwallt und doch drängen Fruchtkörper von Baumpilzen aus dem schmalen verbliebenen Spalt. Die Beulen weitere Astabbrüche prägen den starken Stamm dieser solitär erwachsenen Stiel-Eiche unmittelba am Ufer des Parkteichs in Retzin. Ein schöner starker, selbstbewusster Baum, der trotz des hohlen Stammes noch viele Jahre vor sich hat und wahrscheinlich bald die 6 m Marke knackt.

Im Album Fröhlich - Wege zu alten Bäumen Brandenburg ist die Eiche auf einem Photo aus dem Jahr 2016 zu sehen.



Ort: Retzin.

Landkreis: Prignitz.

Standort: Am Teich im Park.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2001, 2003, 2006, 2010, 2016, 2019.

Umfang 2019: 585 cm. Photo hier aus dem Jahr 2016.



Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.



GPS-Koordinaten: 53.111995, 11.994810.

vorheriges Foto nächstes Foto