Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche Nr.4 auf der Neudorfer Hut, Umfang 5,66 m

Eiche Nr.4 auf der Neudorfer Hut, Umfang 5,66 m [Foto groß ansehen] Sie steht auf Rang 4, vom Umfang her betrachtet, unter den zwölf als Naturdenkmale geschützten Eichen auf der Neudorfer Hut. Sie ist nicht so markant viele ihrer Schwestern und steht am Rand einer Vierergruppe südlich der stärksten Eiche.
Sie zeigt dieselben starken Wurzelanläufe aufgrund der Trittschäden durch die Beweidung, wie die größte und zweitstärkste Eiche, die nur 30 m entfernt steht. Ebenso in unmittelbarer Nähe eine bizarr gewachsene Eiche.

Ort: Neudorf bei Ansbach.
Landkreis: Stadt Ansbach.
Standort: Westlich des Ortes .
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht im Jahr: 2001, 2005, 2017.
Umfang 2017: 566 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2017.

GPS-Koordinaten: 49.313515, 10.494862.

vorheriges Foto nächstes Foto