Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche im ehemaligen Park in Vietgest, Umfang 7,35 m

Eiche im ehemaligen Park in Vietgest, Umfang 7,35 m [Foto groß ansehen] Schön gewachsene Stiel-Eiche an einer Wegkreuzung im Park von Vietgest. Verdickter Stammsockel, der abholzige Stamm löst sich in eine knorrige Krone auf. Vitalität 2018 und 2022 etwas abnehmend. Der Baum wird regelmäßig freigestellt, Aufwuchs entfernt.

Ort: Vietgest.
Landkreis: Güstrow.
Standort: Im ehemaligen Gutspark.

Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2006, 2x 2018, 2022.
Umfang in 2022: 735 cm. Photo hier aus dem Jahr 2018.
Für ein älteres Photo aus dem Jahr 2003 siehe hier, im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern".
Naturdenkmal: Ja,
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Quellen: VON ARNSWALDT, G. (1939): Mecklenburg, das Land der starken Eichen und Buchen, Schwerin; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2007): Liste der Naturdenkmale im Landkreis Güstrow.

GPS-Koordinaten: 53.761568, 12.346642.

vorheriges Foto nächstes Foto