Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche an der Hangkante über der Südseite der Tongrube der Blumenholzer Ziegelei, Umfang 6,78 m

Eiche an der Hangkante über der Südseite der Tongrube der Blumenholzer Ziegelei, Umfang 6,78 m [Foto groß ansehen] Starke Stiel-Eiche mit beuligem Stamm und breiter Krone. Starke brettartige Rinde, große alte Blitzrinne, die fast vollständig wieder überwallt ist. Dieses Ereignis muss auch einst die Krone zerstört haben. Die ehemals stärkste Eiche stand an der Westseite der Tongrube.

Ort: Blumenholz.
Landkreis: Mecklenburg-Strelitz.
Standort: Ehemalige Ziegelei nordwestlich von Blumenholz, Südrand der ehemaligen Tongrube.
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2004, 2005, 2018.
Umfang 2018: 678 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2018.

Quellen: HEMKE, E. (1999): Dicke Eichen. Labus - Naturschutz im Strelitzer Land, 9/1999: 33-40.

GPS-Koordinaten: 53.423585, 13.111701.

vorheriges Foto nächstes Foto