Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Apfelberg bei Hagelberg, Umfang 6,21 m

Eiche am Apfelberg bei Hagelberg, Umfang 6,21 m [Foto groß ansehen] Eine schwere Geburt war diese Eiche. 2011 hatten wir sie nicht gefunden, dann viele Jahre den Versuch nicht mehr geschafft. Elf Jahre später, endlich ein neuer und letztlich erfolgreicher Versuch. Sie ist nicht leicht zu erreichen. Durch den dichten Wald, oder über das private Gelände des dort ansässigen Vereins. Mit dem Rad durch den Wald, eine Tortur.
Ihr Stamm zwieselt tief in zwei Haptstämme, ihre Stammbasis ist hohl. Möglicherweise sind auch zwei Eichen zusammengewachsen. Die große Krone mit ihren knorrigen Starkästen ist vital.
Inzwischen haben wir die Eiche auch auf einer schönen Wanderung rund um Belzig im Herbst 2022 besucht.

Ort: Hagelberg.
Landkreis: Potsdam-Mittelmark.
Standort: 1km südöstlich Hagelberg, südwestlich vom Apfelberg am Waldrand.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2022.
Umfang Im Jahr 2022: 621 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.

Quellen: NEUENDORF, J. (1997): Bäume rund um Belzig; NDVO (2000): Liste der Naturdenkmale im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

GPS-Koordinaten: 52.137310, 12.534282.

vorheriges Foto nächstes Foto