Ostdeutsches Baumarchiv

Feldeiche westlich Ludorf, Umfang 5,52 m

Feldeiche westlich Ludorf, Umfang 5,52 m [Foto groß ansehen] Eine solitäre Feldeiche, die vor vielen Jahren einmal ihre Krone verlor und nun eine gegablete Sekundärkrone besitzt. Ein wunderschöner Blickfang in der weiten Feldflur.

Weiter westlich an der Ludorfer Mühle steht eine etwas stärkere und größere Eiche.

Ort: Ludorf.
Landkreis: Müritz.
Standort: Im Feld südlich der Straße von Ludorf zur Ludorfer Mühle.
Naturdenkmal: Ja, Nr.532.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2010, 2017, 2018.
Umfang 2018: 552 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2018.

Quelle: NDVO (1979): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Röbel.

GPS-Koordinaten: 53.374987, 12.650166.

vorheriges Foto nächstes Foto