Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche in der Friedensstraße in Eichwalde, Umfang 5,97 m

Eiche in der Friedensstraße in Eichwalde, Umfang 5,97 m [Foto groß ansehen] Diese breitkronige Stiel-Eiche steht leicht erhöht mitten auf der Friedensstraße in Eichwalde. Die Fahrbahnen der Straße führen links und rechts an der Eiche vorbei. Sie wird auch "Friedenseiche" genannt, was unseres Wissens allerdings nicht korrekt ist, auf historischen Karten sind am Standort der Eiche nur Waldwege und Wald verzeichnet. Straße und Siedlung entstanden erst nach 1900. Die Eiche ist vermutlich sehr raschwüchsig, unsere MEssungen seit 2007 ergeben fast 3 cm Zuwachs pro Jahr, ihr Alter dürfte demnach nur 200-250 Jahre betragen.

Ort: Eichwalde.
Landkreis: Oder-Spree.
Standort: Auf der Friedensstraße Höhe Bamberger Straße.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2007, 2008, 2011, 2016, 2021.
Umfang 2021: 597 cm. Photo hier ebenfalls ebenfalls aus dem Jahr 2021.

GPS-Koordinaten: 52.367941, 13.6251144

vorheriges Foto nächstes Foto