Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche an der Chaussee bei Niebel - Umfang 5,99 m

Eiche an der Chaussee bei Niebel - Umfang 5,99 m [Foto groß ansehen] Eine schöne solitäre Stiel-Eiche, deren Krone einst weit über die Straße reichenden Krone, die aber zwischenzeitlich eingekürzt wurde und auch durch die letzten zwei sehr trockenen Jahre 2018 und 2019 gelitten hatte. Auffällig ist, dass sie ihr welkes Laub bis weit in das nächste Frühjahr behält, wie hier auf dem Bild aus März 2020 zu sehen.

Für ein älteres Bild aus dem Jahr 2000 siehe hier, im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen Brandenburg.



Ort: Kemnitz.

Landkreis: Teltow-Fläming.

Standort: Südlich von Kemnitz an der Straße nach Bardenitz, am Südrand eines Wäldchens wenige Meter nach der Landkreisgrenze.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2000, 2004, 2007, 2016, 2018, 2020.

Umfang 2020: 599 cm. Photo hier aus dem Jahr 2020.


Quellen: NDVO (1956): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Luckenwalde; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2000): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Postdam-Mittelmark.



GPS-Koordinaten: 52.116245, 12.972195.

vorheriges Foto nächstes Foto