Ostdeutsches Baumarchiv

Traubeneiche am Mellensee bei Mellenau (Quercus petraea), Umfang 6,02 m

Traubeneiche am Mellensee bei Mellenau (Quercus petraea), Umfang 6,02 m  [Foto groß ansehen] Eine der stärksten Traubeneichen Brandenburgs steht am Steilufer des Mellensees bei Mellenau. Die Vermessung ist ein kleines Abenteuer. Der durchgehende Stamm trägt eine hoch angesetzte schmale Krone, einige ehemals zur Seeseite hin angesetzte Starkäste sind ausgebrochen.

Ort: Mellenau.
Landkreis: Uckermark.
Naturdenkmal: Nein.

Besucht in den Jahren: 2003, 2007, 2019.
Umfang 2019: 602 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2019.

vorheriges Foto nächstes Foto