Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche an der Chaussee bei Buchholz - Umfang 6,56 m

Eiche an der Chaussee bei Buchholz - Umfang 6,56 m [Foto groß ansehen] Eine besonders beeindruckende Eiche steht unmittelbar an der Bundesstraße 2 südlich von Buchholz. Ihre dichte vielastige Krone setzt in ca. 3,5 m Höhe an und wird gebildet durch starke Stämme voller Beulen und Wucherungen. Standortbedingt wurden einige behutsame Schnittmaßnahmen über die letzten Jahre vorgenommen, die das wunderschöne Kronenbild allerdings kaum beeinträchtigt haben.
Im Ort, an der Dorfstraße vor der Kirche befindet sich eine weitere schöne Eiche mit 4.96 m Umfang.

Weitere starke Eichen stehen in der Nähe, die Eiche bei Niebel und die Eiche am Zarth bei Bardenitz.

Ort: Buchholz.
Landkreis: Potsdam-Mittelmark.
Standort: Südlich des Ortes an der B2 gegenüber dem Abzweig nach Brachwitz.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2003, 2010, 2016, 2018, 2020.
Umfang 2020: 656 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2020.

Quellen: NDVO (1956): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Luckenwalde; NDVO (2000): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Postdam-Mittelmark.

GPS-Koordinaten: 52.147696, 12.922124.

vorheriges Foto nächstes Foto