Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche bei Altranft (Quercus robur), Umfang 6,48 m

Eiche bei Altranft (Quercus robur), Umfang 6,48 m [Foto groß ansehen] Schön gewachsene Stieleiche mit starkem Stamm und harmonischem Kronenaufbau, der allerdings durch einige StarkastausbrĂŒche im unteren Kronenbereich beeintrĂ€chtigt ist. Ehemals waren hier zwei starke Eichen geschĂŒtzt, von denen eine nicht mehr vorhanden ist.

Ort: Altranft.
Landkreis: MĂ€rkisch-Oderland.
Besucht in den Jahren: 2000, 2001, 2004, 2010, 2013, 2017, 2018.
Umfang: 648 cm im Jahr 2018 gemessen.
Photo aus dem Jahr 2019.
Naturdenkmal: Ja.

Ein weiteres Bild siehe im Album Wege zu alten BĂ€umen Brandenburg.

GPS-Koordinaten: 52.769632, 14.076259.

Quellen: Jeweils NDVO (1932 und 1949 ): Verordnung ĂŒber Naturdenkmale des Kreises Oberbarnim; Jeweils NDVO (1961, 1971, 1993): Verordnung ĂŒber Naturdenkmale des Kreises Bad Freienwalde; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten BĂ€umen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

vorheriges Foto nÀchstes Foto